Kulturforum Planegg – Vorverkauf für neue Spielzeit läuft

Titel Kulturforum neu

Der Vorverkauf für das Programm des Kulturforums Planegg in der neuen Spielzeit von Sept 2015 – Jan 2016 läuft. Einzeltickets sind  im Rathaus Planegg und an allen Vorverkaufsstellen von München Ticket und online unter www.muenchenticket.de erhältlich.

Hier einige Highlights:

So, 20.09.2015 | 11:00 Uhr: Ani Takidze – Junge Pianisten
Klassik-Matinée | Kupferhaus

Fr, 25.09.2015 | 20:00 Uhr; Notos Klavierquartett – Mozart, Turina, Brahms
Konzertreihe | Kupferhaus
Sa, 26.09.2015 | 20:00 Uhr: Der Ghetto Swinger – Aus dem Leben des Jazzmusikers Coco Schumann
Theaterreihe | Kupferhaus
Fr, 02.10.2015 | 20:00 Uhr: Stephan Zinner – Wilde Zeiten: Musik-Kabarett | Kupferhaus
Fr, 09.10.2015 | 20:00 Uhr: Stefan Zenker – Unlimited Blue: Jazz | Kupferhaus
So, 11.10.2015 | 11:00 Uhr: Neue Freisinger Hofmusik – Kontraste
Klassik im Parkett | Kupferhaus
Mi, 20.01.2016 | 20:00 Uhr: Maxi Schafroth – Faszination Bayern
Kabarett | Kupferhaus
Mehr Infos unter Kulturforum Planegg

Innovation Congress „Biotech made in Germany“ mit IZB Think Tank

innovationkongress1140x470

In der Biotechnologie erleben wir bahnbrechende Innovationen. Die Rahmenbedingungen für die Finanzierung von Biotech-Unternehmen in Deutschland sind im internationalen Vergleich jedoch unbefriedigend. Wie können wir uns dieser Herausforderung stellen? Wir laden Sie herzlich ein, mit unseren internationalen Experten diese Fragen zu diskutieren.

Vorgestellt wird das „German Accelerator Programm“, das deutschen Tech-Firmen den Eintritt in den US-Markt erleichtert.

Einladung Innovation Congress im IZB am 16. und 17. Juli 2015

Online-Anmeldung

 

Vortragsreihe „Wissenschaft für Jedermann – Forschung am Campus Martinsried“

WissJedermann_Campus

Der Wissenschaftscampus Martinsried ist international für seine exzellente Forschung bekannt. In der Vortragsreihe „Wissenschaft für Jedermann“ stellen hochrangige Campus-Wissenschaftler die Ziele und Hintergründe ihrer Arbeiten allgemeinverständlich vor.
Die Vorträge sind natürlich kostenlos und ohne Anmeldung.

Möchten Sie vor jedem Vortrag per Email über Datum, Sprecher und Thema informiert werden?
Dann schicken Sie bitte Ihren Namen und Ihre Emailadresse unter dem Stichwort „Wissenschaft für Jedermann“ an Stefanie Merker: merker[at]neuro.mpg.de

Jahresprogramm 2015 (PDF)
Anfahrtsplan zum Veranstaltunsort (PDF)
Flyer zum Vortrag von Prof. Dr. Barbara Conradt am 6. Oktober 2015
Flyer zum Vortrag von Dr. Nadine Gogolla am 1. Dezember 2015

Der Ghetto Swinger

coco schuhmann

Theater: Aus dem Leben des Jazzmusikers Coco Schumann

Samstag, 26.09.2015, 20.00 Uhr, Kupferhaus Planegg, Feodor-Lynen-Str. 2, Planegg,
Abendkasse: 28 € l erm. 15 €

Die Geschichte um Coco Schumann nimmt uns mit auf eine Reise in das Berlin der 30er Jahre. In den Kneipen wird Swing und Jazz gespielt. Der junge Coco, Sohn einer jüdischen Mutter, gerät früh in die Szene der verbotenen „Swing-Kids“, Jugendliche, die den Jazz als Ausdrucksform gegen die Unkultur der Nazis stellten. Und plötzlich befindet Coco sich in Theresienstadt. Dort wird er Mitglied der „Ghetto-Swingers“. In Auschwitz spielt er zur Unterhaltung der Lagerältesten und SS um sein Leben, in Dachau begleitet er mit letzter Kraft den Abgesang auf das Regime. Ein perfides Spiel, denn auf einmal wird die Musik, für ihn die Möglichkeit das Konzentrationslager zu überleben. Als er zum Kriegsende wieder in Berlin landet, steht er plötzlich in einem improvisierten Lokal im Kreis der alten Musiker-Kollegen. Er nimmt ein Instrument und beginnt zu spielen…

„Ein sehr musikalisches, tiefgehendes Stück – eines der Meisterklasse  – mitten in die Seele.“
Livekritik.de

Produktion: Hamburger Kammerspiele
Regie:
Gil Mehmert | Mit Konstantin Moreth, Helen Schneider u.a.
Veranstalter: Kulturforum Planegg
Infos zum Kartenverkauf

Im Rahmen der Kupferhaus Theaterreihe im Abo (4 Abende für 85 € / 35 € ) erhältlich.

Kostenfreie Werk-Einführung um 19.15 Uhr im Kupferhaus.

Neue Theaterreihe im Kupferhaus

Logo_Kupferhaus Theaterreihe_ohne text

Im Kupferhaus Planegg gastieren ab Herbst vier ganz besondere Theaterproduktionen. Stücke, die unter die Haut gehen, amüsieren und mitreißen. Schauspieler, die mit ihrer Bühnenpräsenz und spielerischen Finesse überzeugen und fesseln. Gefeierte, preisgekrönte Inszenierungen mit Tiefgang, grandiose Bühnenbilder, Live-Musik, Video-Projektionen und Stücke,die ins Herz dringen und zeigen, was Theater vermag!

Sichern Sie sich Karten im Theater-Abo. Vier Theateraufführungen für nur 85 Euro.

Gespielt wird im Planegger Kupferhaus, das durch die Nähe zur Bühne, die gute Akustik sowie eine hervorragende Sicht von allen Plätzen zur ganz besonderen Atmosphäre der neuen Theaterreihe beitragen wird. Lassen Sie sich von vier abwechslungsreichen Theaterabenden begeistern und werden Sie als Abonnent zu einem Teil des Ganzen. Alle Infos unter www.kulturforum-planegg.de.

 

Kunstausstellungen

Kunstausstellung

Im Eingangsbereich der Max-Planck-Institute stellen Münchner Künstler ihre Werke aus. Die Ausstellungen wechseln ungefähr alle zwei Monate und werden mit einer Vernissage eröffnet. Der Eintritt ist frei und jeder willkommen!

Aktuelle Ausstellung

Weitere Veranstaltungen

Hier finden Sie weitere Veranstaltungen von einzelnen Partnern:

Planegg:
www.kupferhaus.de

IZB:
www.izb-online.de

LMU:
www.bio.lmu.de/aktuelles

MPI für Neurobiologie:
www.neuro.mpg.de/tdot

MPI für Biochemie:
www.biochem.mpg.de/news/publicseminars